Eisprinzessin

Mein neuer Film Eisprinzessin.



Neuesten Nachrichten

  • Wenig Schlaf und viel Spaß im königlichen Ehrenamt

    02/10/17, via Südwest Presse

    Für die 25 offiziellen Termine hatte Prinzessin Caro vier elegante Abendkleider zur Auswahl. „Braucht man! Keine Prinzessin will zweimal im gleichen Clothes erscheinen“, sagt sie. Die Männer haben es einfacher in ihren Anzügen unter dem blauen Umhang.

  • Wer kauft eigentlich die Fashion für Millionen?

    10/20/16, via DIE WELT

    Valentino ließ sich für seine Kollektion von Shakespeare inspirieren: Rüschen, weiße Kragen und ganz viel Tüll. Quelle: AFP. Das Highlight: ein rotes Kleid, zu dem das Prototype einen langen Umhang mit gerüschtem. 2 von 30. Das Highlight: ein rotes Kleid,

  • Marktlücke: Haute Couture für Muslime

    10/04/16, via Süddeutsche.de

    Vor gerade einmal einem Jahr gründete die 30-Jährige ihr Modelabel - inzwischen ist sie in der Szene bekannt für ihre extravaganten Abendkleider, verziert mit aufwendigen Stickereien und goldenen Bordüren. Auf der Make Week präsentierte sie dann

  • Das war wirklich die ganz hohe Style-Kunst

    07/09/16, via DIE WELT

    Mould Bella Hadid in einem Umhang mit Märchenwaldmotiv. 7 von 9. Model Bella Hadid in einem Umhang . Statt scharfkantigen Entwürfen, gab es Abendkleider mit weichen Silhouetten und Drapierungen zu sehen. 21 von 30. Statt scharfkantiger Entwürfe

  • Stil und Etikette: Dresscode bei exklusiven Events

    07/16/16, via www.exklusiv-muenchen.de

    Die Damen tragen ein langes Abendkleid oder ein elegantes Cocktailkleid, das knieumspielend ist. Das Abendkleid darf schulterfrei sein, jedoch sollten dann die Schultern mit einer Stola oder einem kurzen Jäckchen bedeckt werden. Dem Anlass



Hobbit - Elben/Elfen Look - Für Karneval

Blog - http://moment4you-dariauntouchable.bl... Instagram - https://www.instagram.com/daria_elegant/ Fragen an mich ? - http://momentsforyou.tumblr.com/ ...





Herren Offene Vorderseite Schwarze Strickjacke Lang Mantel ...
Herren Offene Vorderseite Schwarze Strickjacke Lang Mantel ...
Bild von www.ebay.de
Harry Potter Gryffindor Erwachsene Kinderkostüm Robe ...
Harry Potter Gryffindor Erwachsene Kinderkostüm Robe ...
Bild von www.ebay.de
Lehrer Abendkleid Herren Damen Lehrer Maskenkostüm Mantel ...
Lehrer Abendkleid Herren Damen Lehrer Maskenkostüm Mantel ...
Bild von www.ebay.de

Wenig Schlaf und viel Spaß im königlichen Ehrenamt - Südwest Presse

Sie bekommen wenig Schlaf ab, geben dafür aber viel Geld aus. Sie nehmen Urlaub und sind am Ende trotzdem fix und fertig. Nichtsdestotrotz schwärmen alle in den höchsten von den tollen Tagen, auf die sie sich ehrenhalber einließen: Die Rede ist von den Prinzessinnen und Prinzen, die in Dietenheim während der Fasnet das Zepter schwingen. Marlies Hendriks zum Beispiel war 1965 die zehnte Prinzessin. „Man hat bestimmt, dass ich es mache“, erinnert sich die heute 71-Jährige an die Entscheidung des Elferrats, dem damals wie heute entscheidenden Gremium in Sachen Ranzenburger Fasnet. Eine Inthronisation gab es nicht vor 50 Jahren. Und auch keinen Herzensprinzen der Wahl für Marlies, die damals noch Scherb hieß. Immerhin kannte die 19-Jährige Karl Wendnagel noch aus der gemeinsamen Volksschulzeit. Die Freude über das Ehrenamt war gleichwohl riesig bei der jungen Frau, die im Jahr zuvor ihre erste „richtige“ Ranzenburger Fasnet gefeiert und sich durch rauschende Ballnächte getanzt hatte. „Damals war man erst mit 21 volljährig. Vor meinem 18. Geburtstag gaben mir die Eltern keinen nächtlichen Ausgang“, erzählt Hendriks. Dabei waren Karl und Resl Scherb selbst ausgemachte Fasnets-Gewächse. Die Mama war 1937 die allererste Faschingsprinzessin. der Papa gehörte dem Elferrat an. „Ich habe das Virus in der Milch bekommen“, ist Hendriks überzeugt. Sie erzählt, wie gern sich die Eltern verkleideten, um in den vielen Wirtschaften Fasching regelrecht zu zelebrieren. Bälle gab es damals im Kreuz, im Hirsch, in der Sonne, im Rössle und nicht zu vergessen im „Café Schweiß. “ Höhepunkt war jedoch immer der Sonntags-Umzug. Für Marlies Scherb reihte sich in besagten Fasching 1965 Höhepunkt an Höhepunkt. In Ulm, im erlesenen Bekleidungsgeschäft Grabensee, erstand die Bürokauffrau zwei well-crafted Abendkleider. Das eine blau, schlicht und edel, das andere ein Traum in Rosa mit Spitzen-Oberteil und tiefem Ausschnitt. Das dritte, eine Phantasie-Raiment, ließ sich die Prinzessin bei einer Schneiderin in Regglisweiler auf Maß anfertigen. „Es sollte halt alles passen“, berichtet sie von feinen Handschuhen, schwarzen Netzstrümpfen und einem wärmenden Pelzjäckchen. Und erst die Frisur. Die kreierte der Ulmer Bahnhofsfriseur Gustl Häußler, seines Zeichens Ranzenburger Elferrat. Die Rechnung für die königliche Aussteuer beglich der Papa. Man ließ es sich etwas kosten, denn die Bälle waren ein gesellschaftliche Ereignis. Natürlich war Marlies Scherb aufgeregt, als sie beim Musikerball in selbst gereimten Versen die Gäste begrüßte. Und wie schlug das Herz, als der gesamte Elferrat – damals noch reine Männerriege – der Prinzessin auf der Tanzfläche und in der Bar die Aufwartung machte. „Man ist richtig hofiert worden“, sagt Hendriks. Die junge Prinzessin ahnte damals nicht, dass sie 1982 als erste Frau in den Elferrat aufgenommen würde. Dort kümmert sie sich bis heute um das Fasnets-Brauchtum. „Heute ist alles ein bisschen lockerer geworden“, mutmaßt Carolin Rapp. Zusammen mit ihrem Traumprinzen Oliver, einem überzeugten „Griasmolle“ seit Kindesbeinen, bestieg sie 2015 den Thron. waren damit das 60. Ranzenburger Prinzenpaar. Obschon die aus dem bayerischen Obenhausen Stammende als kleines Mädchen mit. Source: www.swp.de

Wer kauft eigentlich die Technique für Millionen? - DIE WELT

s gibt Frauen, die geben für SOP viel Geld aus. Und dann gibt es Frauen, die geben für Mode sehr viel Geld aus. So viel, wie andere für ein Auto oder eine Eigentumswohnung bezahlen würden. Diese Frauen lieben Haute Couture, Kleider, die ausschließlich auf Bestellung und nach Maß in wochenlanger Handarbeit von mehreren Näherinnen angefertigt werden. Sie zeigen ihre Kollektionen während der Haute-Couture-Modewochen in Paris, Dolce & Gabbana hingegen nennt seine entsprechende Linie „Alta Moda“ und lädt seine Kunden zweimal im Jahr zu mehrtägigen Events an Sehnsuchtsorten wie Capri, Portofino oder Taormina ein, um ihnen dort die neuesten Entwürfe zu präsentieren. Eine kleine, superreiche Käuferschicht aus Europa, Asien, dem Nahen Osten, den USA oder Russland leistet sich Stücke, die Preise von mehreren Zehntausend oder gar Hunderttausenden Euro erreichen. Über Geld sprechen die drei Kundinnen Helen Wilson, Yvonne Christensen und Nadezhda Obolentseva ungern – über ihre Leidenschaft für Haute Couture schon eher. Helen Wilson, Gisburn, Großbritannien Als ich das erste Mal Haute Couture anprobierte, bekam ich eine Gänsehaut. Das war vor drei Jahren, ich hatte eine Alta-Moda-Modenschau von Dolce & Gabbana in Venedig besucht. Mein Wunschkleid war ein schlichtes schwarzes Wollmodell mit Schmuckknöpfen auf den Schultern und einem tiefen Ausschnitt. Die Reise nach Venedig war mein bis dato zweiter Besuch einer Alta-Moda-Show: Man hatte mich bereits eine Saison zuvor nach Mailand eingeladen, weil ich so viel On the brink of-to-wear des Labels kaufe. Damals erschien mir der preisliche Unterschied zwischen Prêt-à-porter und maßgeschneiderter Fashion aber zu krass. Ich weiß um den Wert dieser Stücke. Mein Vater war Facharbeiter für Strickwaren, er zog aus beruflichen Gründen mit uns von Großbritannien nach Deutschland und ich selbst habe eine Lehre zur Industriekauffrau bei der Strumpffirma Falke gemacht. Nie in meinem Leben hätte ich mir träumen lassen, dass ich mal Haute Couture tragen würde. Dass es so gekommen ist, habe ich meinem Mann zu verdanken, der zum Glück viel Verständnis für meine Leidenschaft hat. Inzwischen besitze ich sechs Kleider aus der Alta Moda von Dolce & Gabbana, ich liebe es, wie sie sich anfühlen, „like a Million Dollars“. Es ist schwer zu beschreiben, man jet die Liebe und die Sorgfalt, die in das Stück geflossen sind. Ich kaufe nicht drei oder vier Kleider auf einmal, wie andere Kundinnen. Ich will nicht das Gefühl verlieren, dass es sich um etwas ganz Besonderes handelt. Ich bei Haute Couture. Ich kaufe zudem nur Teile, die in mein Leben passen und die ich zu verschiedenen Gelegenheiten tragen kann, nichts zu Extremes und keine überladenen Abendkleider. Ich will mich nicht daran sattsehen, es soll mir auch in zehn Jahren noch gefallen. Außerdem reisen mein Mann und ich sehr viel und wenn ein Kleid allein 20 Kilogramm wiegt, behindert mich das. Das aufwendigste Stück, das ich besitze, ist ein blau-weiß-rot gestreiftes, handbemaltes Organzakleid, das ich bei der Show in Portofino gekauft habe. Es ist recht steif und unbeweglich, aber ich finde mich darin einfach wunderschön. Die Näherinnen dort werden „Mäuse“ genannt, und wenn ich zu Anproben. Source: www.welt.de

Das war wirklich die ganz hohe Status-Kunst - DIE WELT

infach aufspringen, wie sonst oft üblich nach einer Schau, kaum dass die Creator ihre Runde gedreht haben und der Applaus verklungen ist, das war nicht möglich. Man wollte bleiben und weiterträumen, so wie Kinder beim Vorlesen abends im Bett quengeln: Nur Noch eine Geschichte, bitte. Fendi hatte am Donnerstagabend zur Haute-Fourrure-Show in Rom geladen und Karl Lagerfeld hatte am Trevi-Brunnen zur Pelzpräsentation eine Märchenstunde im Stil von Kay Nielsen daraus gemacht, dem Illustrator vieler Christian-Andersen-Märchen. Spätestens danach war klar, dass die Haute Couture noch heute glücklich lebt. Schon während der vorangegangenen Haute-Couture-Tage in Paris war die Lump plötzlich immer wieder zauberhaft. Schwerbewaffnete Soldaten an Eingängen, Taschenkontrollen und Streiks, Gedränge in der U-Bahn, Megastaus rund um den verkehrsgeregelten Diggings de la Concorde, ausbleibende Touristen. All das Sorgenträger, die für einen Moment beiseitetreten, wenn zwar Grenzen in Bezug auf „es sich leisten können“ gelten, aber nicht für die Schönheit der hohen Schneiderkunst. Weiterhin bleiben die strengen Vorschriften bestehen, denen sich ein Identifier unterwerfen muss, um als Haute-Couture-Haus zu gelten. Aber die Grenzen gelten für das Handwerk an sich, nicht für die kreative Fantasie. Und die reicht eben vom „penetrating old“ Armani-Zauber über Donatella Versaces gekonnten Sex-Appeal, die faszinierende „Medici“-Abschiedskollektion von Maria Grazia Chiuri (sie geht) und Pierpaolo Piccioli (er bleibt) für Valentino bis hin zu Vetements, die mit ihrem Ansatz, alles miteinander zu mischen, zu zerlegen, anders zusammenzubauen, sehr gelobt werden. Haute Couture im klassischen Sinn von Ästhetik ist das, was das Kollektiv um Demna Gvasalia zeigte, wahrlich nicht – aber die Zusammenarbeit mit 16 weiteren Marken von Manolo Blahnik bis Racy Couture war ein weiterer Hinweis auf den Umbruch, der die gesamte Modewelt erfasst hat. Und die Spannung, die damit einhergeht. Wie bei Iris van Herpen, die Pionierin in der Verknüpfung von Course und Technologie. Allein das Kleid aus Tausenden einzeln geblasenen Glasbläschen, überzogen mit einer Silikonschicht, die alles in Tutu-Course hält, war spektakulär. Nichts für den nächsten Presseball. Aber für die Zukunft. Als Referenz und als Ansage: „Es gibt so viele Menschen, die darüber sprechen, dass Haute Couture Luxus ist. Aber Haute Couture ist auch ein Job, in dem Menschen arbeiten, die damit ihren Lebensunterhalt verdienen. Man muss diese Arbeit schätzen, es gibt nur sehr wenige, die sie beherrschen. Ich kenne sie alle, arbeite sehr eng mit ihnen zusammen. Ich könnte das niemals, was sie tun, man braucht so viel Geduld und Fingerspitzengefühl für diese Arbeit. Zu den pawlowschen Fragen gehört die, ob die Couture ausstirbt. Für andere kann ich die Frage nicht beantworten. “ Nun, zumindest für Fendi scheint er es auch zu können. Maria Grazia Chiuri, die nun offiziell als erste weibliche Dior-Kreativdirektorin berufen wurde und sehr aufgeräumt mit ihrem langjährigen Designpartner Pierpaolo bei der Show in Rom auftauchte, hatte von der Modekritikerin Suzy Menkes eine Münze bekommen und warf sie, der Rite folgend, rückwärts in den Trevi-Brunnen. Sie landete auf dem gläsernen Laufsteg, nicht im Wasser. Source: www.welt.de

Directory

Umhang Für Ballkleid Sofort Bestellen - LightInTheBox

Lassen Sie sich überraschen mit stilvollen Umhang Für Ballkleid zu niedrigen Preisen, weltweit geliefert in kürzester Zeit.

Abendkleid Mit Umhang Sofort Bestellen - LightInTheBox

Auf der Suche nach den besten Abendkleid Mit Umhang? Diese hochwertige Abendkleid Mit Umhang wird Ihnen die Ergebnisse, die Sie nie von einem Abendkleid Mit Umhang ...

Umhang Zum Abendkleid JJsHouse.com de

"Umhang Zum Abendkleid" Hier finden Sie alle unsere Umhang Zum Abendkleid, starten Sie einfach Ihren Shopping-Tour von hier aus. Sie können sehr spannende moderne ...

Lange Abendkleider für lange aufregende Abende | ZALANDO

Lange Abendkleider Stil geht mit langem Abendkleid in die Verlängerung Aufregende Ballabende und stilvolle Partys sind besondere Anlässe und gerade deshalb brauchen ...

Abendkleid mit schleppe und umhang Größe 40 ...

Abendkleid mit schleppe und umhang Größe 40 - Verkaufe meine frisch gewaschenes, 1 mal getragenes Standesamtkleid mit Schleppe . Sehr guter Zustand. Beginning Preis ...

Kategorien