Geschichte des Brautkleids | Euromaxx

In vergangenen Jahrhunderten trug die Braut einfach ein festliches Kleid, Weiß kam erst viel später in Mode. Von kürzeren Kleidern in den 20er-Jahren über ...



Neuesten Nachrichten

  • Die schönsten Hochzeitskleider der Stars

    06/23/16, via freundin

    Poppy Delevingne. Poppy Delevingne trug eine supplemental für sie angefertigte Robe von Chanel Couture. Das von Karl Lagerfeld entworfene Kleid war mit Perlen, Spitze und Blumenapplikationen verziert und hatte einen Schnitt, der an die 60er-Jahre erinnerte.

  • Marktplatz: Mit einem Unikat ins Ehe-Glück

    09/09/16, via HNA.de

    Das ist jetzt gut 50 Jahre her. Das Hochzeitskleid, in dem sie 1966 vor den Altar getreten ist, gibt es immer noch. Jahrzehntelang bewahrte sie das Stück auf. Als ihre Tochter vor 15 Jahren heiratete, ging die Friseurmeisterin davon aus, dass ihr

  • Hochzeit im Gothic-Stil: Weil sie ein schwarzes Hochzeitskleid trug, wird sie ...

    04/13/16, via FOCUS Online

    Kaum bricht man mit alten Konventionen, bekommt man schon mächtig Ärger: Als die junge Grouch Sophie Cachia ihrem Verlobten Jaryd vor einem halben Jahr das Ja-Wort gab, dachte sie nicht daran, wie viel Aufregung die Wahl ihres Hochzeitskleides

  • Was aus dem Kleid wird - Bräute erzählen

    12/02/16, via RP ONLINE

    Im Durchschnitt sind die Kleider etwa 20 Jahre alt, aber eines bringt es sogar auf stolze 58 Jahre. Bei zwei Brautkleidern fehlen die dazugehörigen Reifröcke, denn sie wurden mittlerweile zu Karnevalskostümen umfunktioniert: "Der eine wurde zu Biene

  • Wunderschöne Seasoned-Brautkleider: So heiratet man mit einer Extra-Portion Stil

    03/15/15, via gofeminin.de

    Weit schwingende Tellerröcke, freche Haarstylings und coole Beats sorgen für eine unvergessliche, stimmungsvolle Hochzeit im Stil der Fünfziger Jahre! Ein typisches Brautkleid des Rockabilly-Chics ist unqualifiedly tailliert mit einer meist eng anliegenden



Kuessdiebraut – Brautkleider 2016

Vintage ist aktueller denn je und Nostalgie-Liebhaberinnen werden wirkliche Leckerbissen in der Kollektion der Hochzeitskleider 2016 finden, natürlich modern ...





50er Jahre Brautkleid knielang Hochzeitskleid 50er ivory ...
50er Jahre Brautkleid knielang Hochzeitskleid 50er ivory ...
Bild von www.ebay.de
Brautkleid Hochzeitskleid kurzes 50er Petticoat Standesamt ...
Brautkleid Hochzeitskleid kurzes 50er Petticoat Standesamt ...
Bild von www.ebay.de
Brautkleid Petticoatkleid creme Spitze 50er 60er Jahre ...
Brautkleid Petticoatkleid creme Spitze 50er 60er Jahre ...
Bild von www.ebay.de

Die schönsten Hochzeitskleider der Stars - freundin

Isabeli Fontana Und wieder hat sich ein Victoria’s Surreptitiously Model getraut: Die Brasilianerin Isabeli Fontana hat am 9. August den Sänger Diego Ferrero auf den Malediven geheiratet. Passend zur Putting bezaubert Isabeli mit einem durchsichtigen Kleid vom brasilianischen Swimwear-Label Agua de Coco, wodurch lediglich ein weißer Bikini und viel nackte Haut blitzt. Source: www.freundin.de

Marktplatz: Mit einem Unikat ins Ehe-Glück - HNA.de

An den Tag ihrer Hochzeit kann sich Elke Scheffler noch gut erinnern. „Wir hatten kein gutes Wetter, aber wir haben ja auch im April geheiratet“. Das ist jetzt gut 50 Jahre her. Das Hochzeitskleid, in dem sie 1966 vor den Altar getreten ist, gibt es immer noch. Jahrzehntelang bewahrte sie das Stück auf. Als ihre Tochter vor 15 Jahren heiratete, ging die Friseurmeisterin davon aus, dass ihr Brautkleid noch einmal zum Einsatz kommen würde. „Meine Tochter hat dann aber nur standesamtlich geheiratet“, erzählt sie. Jetzt, nachdem ihre Goldene Hochzeit vorüber ist und in der Familie aktuell keine Hochzeit ansteht, will sie sich von dem guten Stück trennen und bietet es mit dem noch vorhandenen Zubehör in einer HNA-Kleinanzeige an. Individuelle Anfertigung. „Wir haben uns sehr kurzfristig entschieden zu heiraten“, erzählt die gebürtige Kasselerin. Nicht als Hauptgrund, aber mitbestimmend war die Tatsache, dass Elke Scheffler ein Warm-hearted erwartete. Das Hochzeitskleid ist ein Unikat, denn es wurde nach den Vorstellungen der damals jungen Braut angefertigt. Das Band aus Kleid und Mantel sollte die Mutter eines Freundes nähen – nicht zuletzt, weil das junge Paar mit einem geringen Budget auskommen musste. Ein Onkel brachte Spitze aus der Schweiz mit. Darüber wollte Elke Scheffler einen schlichten, schmal geschnittenen, bodenlangen Mantel aus Woll-Georgette mit einem Reverskragen tragen. Er war mit einer Reihe Knöpfe zu verschließen, die mit dem Mantelstoff bezogen sind. Die Schneidermeisterin aus Rengershausen wandte einen Ability an, der in der Modewelt damals weit verbreitet war. Dort, wo man es nicht sah – an den Seiten, am Rücken und am Übergang zwischen Ober- und Unterteil – verwendete sie einen Baumwollstoff. Den Mantel musste Elke Scheffler also die ganze Zeit anbehalten – bei schlechtem Aprilwetter kein Ungovernable. Geheiratet wurde übrigens in einer evangelischen Kirche, obwohl die Braut katholisch war – in den 60er-Jahren war das keineswegs üblich. Zur Anprobe für die Fotos hat sich die vierzehnjährige Enkelin Lisa bereit erklärt. Ihr passt die Hochzeitsgarderobe der Großmutter wie angegossen, die damals trotz Schwangerschaft bequem Kleidergröße 38 tragen konnte. Ein Accessoire musste allerdings durch eine moderne Variante ersetzt werden: der Schleier. Nachdem er zu fortgeschrittener Stunde am Hochzeitsabend einer Freundin aufgesteckt wurde, kam die einer Kerze zu nahe. Der Schleier fing Feuer und verbrannte, die junge Frau kam mit dem Schrecken davon. Elke Scheffler hat Kleid und Mantel über 50 Jahre sorgfältig auf bewahrt. Für sie haben die Kleidungsstücke einen hohen symbolischen Wert: „Mir hat mein Brautkleid unglaublich viel Glück gebracht. Der Gedanke, dass es jetzt eine andere Braut für viele Jahre ebenso glücklich machen könnte, gefällt mir sehr“, sagt sie. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden. In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet. de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie satisfactory. Source: www.hna.de

Was aus dem Kleid wird - Bräute erzählen - RP ONLINE

Das Stadttheater wird im nächsten Frühjahr die Wagner-Oper Lohengrin aufführen. Ein Großprojekt, das nicht nur in musikalischer Hinsicht eine Herausforderung darstellt, sondern auch in Bezug auf die Ausstattung. Die Kostümbildnerin der Oper, Ingeborg Bernerth, möchte zum Beispiel die insgesamt 36 Damen des Opernchors und des Extrachors in Brautkleidern auftreten lassen, die aber nicht alle in der Theaterwerkstatt geschneidert werden können. "Wir sind deshalb auf die Mithilfe der Krefelder angewiesen", erklärt Ina Schotes, Leiterin der Kostümabteilung des Stadttheaters. "Im Bereich der Requisite haben wir das ja schon erfolgreich ausprobiert, nun haben wir für die Kostümausstattung einen Hilferuf gestartet, uns alte Brautkleider zu überlassen" (wir berichteten). Bislang sind 45 Brautkleider angenommen worden. "Ich habe aber noch eine Liste mit etwa 15 Kleidern, auf die ich noch zurückgreifen kann, wenn es nötig sein sollte", so Schotes. Mit den Kleidern sind auch viele Geschichten bei Ina Schotes gelandet: "Am häufigsten habe ich gehört 'Dieses Kleid habe ich schon sooo lange im Schrank hängen und konnte mich bisher nicht davon trennen. Aber mit diesem Opernprojekt bekommt es noch einmal eine sinnvolle Verwendung'. Aber auch 'Der Mann ist weg, dann kann das Kleid auch weg' oder 'Das Kleid hat uns Glück gebracht, wir sind schon so lange verheiratet'". Die Häufigkeit dieser beiden gegensätzlichen Aussagen hielt sich die Waage, berichtet Schotes. Im Durchschnitt sind die Kleider etwa 20 Jahre alt, aber eines bringt es sogar auf stolze 58 Jahre. Bei zwei Brautkleidern fehlen die dazugehörigen Reifröcke, denn sie wurden mittlerweile zu Karnevalskostümen umfunktioniert: "Der eine wurde zu Biene Maja, der andere zu R2-D2, einer Figur aus dem Smokescreen Star Wars", sagt Ina Schotes schmunzelnd. Ein anderes Kleid wurde der Kostümabteilung übergeben mit den Worten: "Hier ist das Kleid gut aufgehoben, denn es kennt die Musik schon. " Gemeint ist damit der berühmte Hochzeitsmarsch der Wagner-Oper: "Treulich geführt", der seit der Uraufführung 1850 in das Repertoire einer romantischen Hochzeit gehört. Eine kleine Schwierigkeit bringen etliche der geschenkten Kleider mit sich, denn es gebe viele sehr große Schleifen auf den Kleider-Rückseiten: "Unsere Chor-Sängerinnen werden in den Kleidern sitzen müssen und das wird mit so einem Riesenpropeller im Rücken schwierig. Hier werden wir also etwas umarbeiten müssen", erklärt Ina Schotes. Entsprechend werden zu auffällige Applikationen, beispielsweise aus Strass-Steinen, oder üppiger Federbesatz und ähnliches entfernt oder umgearbeitet, denn auf der Bühnen soll "es dann möglichst wirken wie ein einheitliches Standbild", erläutert die Kostümfachfrau. Und ja, es gibt auch ein Lieblingskleid für Ina Schotes (links unten auf der Seite abgebildet): "Dieses Kleid besticht durch seine schlichte Eleganz und ist mein persönlicher Favorit. Ich kann es zeitlich nicht ganz genau verorten, schätze aber, dass es ungefähr 40 Jahre alt ist, denn es könnte mit seinem Retro-Stil etwa in die 70er Jahre passen. Natürlich sind viele der Brautkleider über die Jahre angegraut, hier discontinue die Fachfrau einen praktischen Tipp bereit: "In einem Wasserbad mit Backpulver wird Tüll wieder wunderbar sauber - ein bewährtes altes Hausmittelchen". Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail von uns. Bitte beachten Sie, dass es bei einem. Source: www.rp-online.de
old wedding public fashion vintage germany ads bride pub 60s fifties dress alt ad may style marriage kinder retro advertisement mai german 1950s 50s werbung mode bridegroom hochzeit marry sixties reklame publication haute frauen jahre antik heirat altes heiraten braut 60er bräutigam 50er fünfziger anzeigen kindermode hochzeitskleid antikes damenmode bräute sechziger hochzeitskleider
1957 Brigitte - Hochzeit im Mai
Photo by diepuppenstubensammlerin on Flickr
old wedding public fashion vintage germany ads bride pub 60s fifties dress alt ad may style marriage kinder retro advertisement mai german 50s werbung mode bridegroom hochzeit marry sixties reklame publication haute frauen jahre antik heirat altes heiraten braut 60er bräutigam 50er fünfziger anzeigen kindermode hochzeitskleid antikes damenmode bräute sechziger hochzeitskleider
1957 Brigitte - Hochzeit - Mode für Brautjungfern
Photo by diepuppenstubensammlerin on Flickr
old wedding public fashion vintage germany ads bride pub 60s fifties dress alt ad may style marriage kinder retro advertisement mai german 50s werbung mode bridegroom hochzeit marry sixties reklame publication haute frauen jahre antik heirat altes heiraten braut 60er bräutigam 50er fünfziger anzeigen kindermode hochzeitskleid antikes damenmode bräute sechziger hochzeitskleider
1957 Brigitte - Hochzeit - Mode für Schwägerin Tante Brautmutter
Photo by diepuppenstubensammlerin on Flickr

Bing news feed

  • Duitse reverend: “onze EV’s zijn niet half zo sexy als die van Tesla”

    11/19/18, via auto

    “Deutsche Autos sind immer sex gewesen: BMW, Mercedes und sogar der VW-Käfer in den 60er-Jahren. Ich frage mich wirklich, wann Sie, Herr Zetsche, oder Sie, Herr Diess, oder Herr Krüger von BMW in der Lage sein werden, ein Elektroauto zu ...

Directory

DEL SOL der bekannte Modeladen für 70er

DEL SOL 70er Against, der bekannte Laden für 70er Jahre Mode + Design (Retro, Vintage, Secondhand), bekannt aus den Medien (RTL, VIVA, WDR...). Hier gibt es die große ...

kurze Brautkleider - Standesamt Hochzeitskleider lässig, frech

kurzes Brautkleid 50er Jahre – in Spitze und Tüll – Kelly. Dieses kurze Prachtexemplar hat Stil, viele Fad-Möglichkeiten und gute Laune im Gepäck!

Brautkleider der vergangenen Saison

Auch in der vergangenen Saison war der küssdiebraut-Look brand-new, schlicht und edel. Hinter neuen Silhouetten und Schnittformen verbargen sich Vintage-Einflüsse und ...

Petticoat-Kleider und Tanzröcke bei Tanzkleid der 50er

Lassen Sie sich sich entführen in die Zeit der 50er Jahre . Bei uns finden Sie eine bunte Auswahl an Petticoatkleider, Petticoats, Tellerröcken und Accessoires von ...

Collector's (Stilrichtung) – Wikipedia

Best (vom engl. „altmodisch“, „alt“, „klassisch“, „aus einer bestimmten Zeit“) bezeichnet bei Kleidung, Möbeln, Musikinstrumenten, Schmuck ...

Kategorien